09.11.2018: +++ Gedenkveranstaltung der AfD Barnim zum Tag des Mauerfalls +++

Am 9. November siegte die friedliche Revolution

Jubelnde Menschen standen am 09. November 1989 auf der Berliner Mauer vor dem Brandenburger Tor.
Es waren Bilder, die um die Welt gingen. Und es waren Momente, die Berlin und uns geprägt haben: Am Abend des 9. November 1989 öffneten sich die Grenzzäune zwischen Ost und West. Zuerst in der Bornholmer Straße, dann überall. An diesem Tag fiel die Mauer, die zuvor 40 Jahre lang Deutschland zerteilt hat. Und deren Narben noch heute auf Schritt und Tritt in Berlin zu sehen sind.

An diesem Tag hat sich der Sieg der friedlichen Revolution manifestiert.

9. NOVEMBER – SCHICKSALSTAG DER DEUTSCHEN

Am 9. November 1918 verkündeten hier Philipp Scheidemann und Karl Liebknecht die Deutsche Republik und 20 Jahre später, 1938, gingen hier die Zeugnisse jüdischen Lebens in Flammen auf.

Drei Gründe, sich ihrer mit der AfD Barnim am 09.11.2018, um 17:00 Uhr am Mauersegment, Jahnstraße (Höhe Zulassungsstelle/ Polizeirevier), in Bernau zu erinnern.

Ihre AfD Barnim

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*