AfD Panketal erringt 2. Sitz im Ortsbeirat Schwanebeck!

1.271 Schwanebecker waren am 1. September nicht nur aufgerufen, den brandenburgischen Landtag zu wählen, sondern auch bei der Wiederholungswahl für ihren Ortsbeirat ihre Stimme abzugeben. Die Wiederholungswahl wurde notwendig, da es bei der Kommunalwahl am 26.05.2019 zu „Unregelmäßigkeiten“ in den Wahlbezirken 16 und 17 (fehlende Stimmzettel) gekommen war.

Nachdem die Ergebnisse der Hauptwahlen mit den Ergebnissen der Wiederholungswahl aufgearbeitet wurden, stand fest, dass die AfD ihren Vorsprung gegenüber der CDU stark ausbauen konnte und somit der zweite Sitz im Ortsbeirat Schwanebeck an die Alternative für Deutschland geht.

Damit kommt es zu folgender Sitzverteilung:

Ortsbeirat Schwanebeck: 9 Sitze
Partei Sitze
Die LINKE 2
Christlich Demokratische Union 1
Sozialdemokratische Partei Deutschlands 1
Bündnis ’90/Die Grünen 1
Alternative für Deutschland 2
Wählergruppe „Bündnis Panketal“ 1
Wählergruppe „Unabhängige Grüne“ –
Wählergruppe „Gemeinsam in Panketal“ 1

In den Ortsbeirat Schwanebeck zieht neben dem bereits gewählten Herrn Jürgen Neumann nun Herr Mike Hoffmann für die AfD ein.
Dazu das neu gewählte Mitglied des Ortsbeirates Schwanebeck, Herr Mike Hoffmann:
„Ich bedanke mich bei all meinen Wählern für ihr Vertrauen und ihre Stimme. Ich werde nach bestem Wissen und Gewissen versuchen, dem Wählerauftrag und der damit verbundenen Verantwortung gerecht zu werden.“

Die AfD Panketal bedankt sich ebenfalls bei all ihren Wählern, die mit ihrer Stimme dazu beigetragen haben, dass die AfD ein kleines Stück Geschichte auch in Panketal schreiben durfte.

Marcel Donsch

 

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*