+++ Aktuelles von Ihrer Kreistagsfraktion AfD-Der Flügel +++

Liebe Barnimer,

nachfolgend der Beschlussantrag „Baby-Begrüßungsgeld“ Ihrer Fraktion AfD-Der Flügel im Kreistag Barnim.

Beschlussvorschlag:
Der Kreistag beschließt, allen Elternpaaren und Alleinstehenden mit einem dauerhaften Hauptwohnsitz von mindestens 24 Monaten im Landkreis Barnim, bei der Geburt eines Kindes ein Baby-Begrüßungsgeld in Höhe von 300 Euro zu zahlen.

Begründung:
Es ist ein Zeichen der Solidarität und der Unterstützung von Familien, Eltern finanziell zu helfen. Die Erfüllung eines Kinderwunsches hängt für Paare in nicht unerheblichem Maß von den eigenen wirtschaftlichen Verhältnissen ab. So ist der Trend, Kinder in immer höherem Lebensalter zu bekommen, deutschlandweit zu beobachten. Dass Kinder nicht nur Freude, sondern auch zusätzliche finanzielle Belastung durch erhöhte Lebenshaltungskosten und Einkommensverlusten bedeuten, ist keine neue Erkenntnis. Daher sind gerade die ersten Monate vor und nach der Geburt eines Kindes besonders kostenintensiv. Um diese finanzielle Delle mit auffangen zu helfen und insbesondere junge Menschen dabei zu unterstützen und zu motivieren, ihren Kinderwunsch Realität werden zu lassen, wäre aus Sicht der Fraktion AfD-Der Flügel das Baby-Begrüßungsgeld, welches zum Beispiel für die Anschaffung einer Baby-Erstausstattung (Kinderwagen, Babybettchen, Wickelkommode) Verwendung finden könnte, ein wichtiger Baustein in diese Richtung.

Alle Anfragen und Beschlussanträge unter:
www.afdbarnim.de/unsere-kreistagsfraktion

Aktiv für den Barnim und seine Menschen – Ihre Fraktion AfD-Der Flügel.

Marcel Donsch,
Fraktionsvorsitzender

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*