+++ Aktuelles von Ihrer Kreistagsfraktion AfD-Der Flügel +++

Liebe Barnimer,

nachfolgend der Beschlussantrag „Tägliche Beflaggung von Schulen“ Ihrer Fraktion AfD-Der Flügel im Kreistag Barnim.

Beschlussvorschlag:
Der Kreistag beschließt, Schulgebäude, die sich in der Trägerschaft des Landkreises Barnim befinden,
dauerhaft mit der Bundesflagge, der Flagge des Landes Brandenburg und der Flagge des Landkreises Barnim zu beflaggen.

Begründung:
Zur Bundesflagge:
Die Fraktion AfD-Der Flügel schließt sich der Aussage des stellvertretenden
Bundesvorsitzenden der CDU, Thomas Strobl, an: „In den Schulen geht es nicht nur um
Lesen, Schreiben, Rechnen. Es geht auch darum, den Kindern und Jugendlichen unsere
Werte zu vermitteln. Werte, die aus unserem Grundgesetz folgen. Schwarz-Rot-Gold
verkörpert das, ist dafür ein starkes Symbol.“
Deshalb soll täglich an Schulen die Nationalflagge gehisst werden – als Bekenntnis zur
herausragenden Bedeutung der Bundesflagge und als identitätsstiftendes Symbol für
Demokratie und republikanischem Geist.

Zur Flagge des Landes Brandenburg und des Landkreises Barnim:
Die Flaggen des Landes Brandenburg und des Landkreises Barnim sollen das
Identitätsgefühl (den Heimatbezug/ regionale Verwurzelung) der Brandenburger und der
Barnimer Schüler stärken.

Alle Anfragen und Beschlussanträge unter:
www.afdbarnim.de/unsere-kreistagsfraktion

Aktiv für den Barnim und seine Menschen – Ihre Fraktion AfD-Der Flügel.

Marcel Donsch,
Fraktionsvorsitzender

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*