Auftaktveranstaltung des Kreisverbandes Barnim war ein voller Erfolg!

Am Sonnabend, den 15. Februar 2020 war es soweit. Der Kreisverband Barnim lud zu seiner ersten Veranstaltung des neuen Jahres in die Kreishauptstadt Eberswalde ein.

Besonderer Gast war der Bundestagsabgeordnete Norbert Kleinwächter, welcher zum Thema „Rentenmodelle der AfD“ einen interessanten und informativen Vortrag hielt. Er zeigte sehr deutlich und eindrucksvoll an den drei in der AfD bestehenden Rentenmodellen von Björn Höcke, Jörg Meuthen und seinem eigenen die Vorteile und die evtl. Nachteile der einzelnen Rentenmodelle auf.  Erschreckend war die Auskunft, dass die von der Bundesregierung eingesetzte Rentenkommission noch immer keine Antworten auf die Fragen des Rentenproblems gefunden habe. Anschließend ging er in eine offene und lockere Diskussion mit den zahlreich, aus allen Ortsverbänden erschienen Mitgliedern und Sympathisanten über.

Der Kreisvorsitzende Jürgen Neumann bedankte sich beim Veranstaltungsende bei Norbert Kleinwächter für den sehr gelungenen und
aufschlussreichen Vortrag. Ferner lobte er die hervorragende Organisation der Veranstaltung durch Frau Doreen Hauswald.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Veranstaltung der AfD Barnim ein voller Erfolg war.

Die nächste Veranstaltung des Kreisverbandes Barnim befindet sich schon in Planung..

Marcel Donsch

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*