+++ Aktuelles von Ihrer Kreistagsfraktion AfD-Die Konservativen +++

Liebe Barnimer, 

nachfolgend die aktuelle Anfrage „Einzelfall- und Familienhilfe für Asylbewerber“ Ihrer Fraktion AfD-Die Konservativen im Kreistag Barnim. 

Anfrage:
Im Landkreis Barnim gibt es Asylbewerber-Familien und unbegleitete minderjährige Asylbewerber. Diesen stehen staatliche Hilfen verschiedener Strukturen zu.

Die Fraktion AfD-Die Konservativen stellt diesbezüglich folgende Fragen:

1.) Wie viele Asylbewerberfamilien bekommen im Landkreis Barnim staatliche Zuwendungen in Form von Familienhilfe?

2.) Wie viele unbegleitete minderjährige Asylbewerber im Landkreis Barnim bekommen staatliche Zuwendungen in Form von Einzelfallhilfe?

3.) Welche Behörden /Ämter sind involviert?

4.) Wie hoch ist der hierfür notwendige Stellenanteil in den Behörden /Ämtern?

5.) Werden und wurden für die Hilfen Dolmetscher hinzugezogen? Wenn ja, in wie vielen Fällen wurden innerhalb der letzten 5 Jahre Dolmetscher involviert? Wie hoch beläuft
sich die Gesamtsumme für die beanspruchten Dolmetscherdienste?

6.) Welche finanziellen Mittel sind für die Einzelfall- und Familienhilfe im laufenden Haushaltsplan des Kreistages Barnim angesetzt?

Alle Anfragen und Beschlussanträge unter: www.afdbarnim.de/unsere-kreistagsfraktion

Aktiv für den Barnim und seine Menschen – Ihre Fraktion AfD-Die Konservativen!

Für die Fraktion AfD-Die Konservativen und mit besten Grüßen:

Ihr
Marcel Donsch,
Fraktionsvorsitzender

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*